Startseite   -  Kontakt   -  Impressum
 

Rechner

Rechner die man auch als solche bezeichnen kann gibt seit 1941. Konrad Zuse baute damals seinen Z3.Nach heutigen Verhältnissen hatte er eine Taktgeschwindgkeit von 5,3Hz und 22 Byte Ram. Unvorstellbar heute, in einer Zeit in der das Laptop  fast in den Hintergrund tritt und das Tablet  die Show stiehlt. Oder so genannte Taschencomputer. Smartphone mit einer Rechenleistung die  noch vor kurzen jeden Desktopfan die Tränen der Verzückung in die Augen getrieben hätte .Manchmal vergisst man die Pioniere ohne die das alles nicht möglich gewesen wich eine wäre. Über Konrad Zuse habe hier eine tolle Seite gefunden.       

Der schnelltste Rechner der Welt steht z.Z. in China der Tianhe-2  . Der schnellste in Deutschland ist der Juqueen im Forschungzentrum Jüllich                    

 Z3

Das erste Computerprogramm                                                      

Ada Lovelace eine hochbegabten englischen Aristokratin, schrieb  ein Programm für eine mechanische Rechenmaschine . Ihr zu Ehren wurde 1979 eine Programmsprache "Ada" genannt.